Vinyasa

Christina

Ich unterrichtet Vinyasa Yoga. Von Beginn an war es meine Vision, eine Praxis zu entwickelt, die Yoga jedem zugänglich macht – vor allem all denjenigen, die “ja nicht mal die Zehen berühren” können. Mit Elementen aus dem Mobility & Stretching Training und meinem Interesse in Anatomie und ordentlichem alignment unterrichte ich dynamische Stunden mit Fokus auf Stabilität und Kraft. Ich möchte es jedem Schüler ermöglichen, eine persönliche, selbstverantwortliche, nachhaltige und körperbewusste Asana-Praxis zu finden, je nach Möglichkeit und körperlichen Voraussetzungen.
Meine Stunden werden untermalt von moderner Musik und meine spielerische und bodenständige Herangehensweise kombiniert mit hands-on Assists geben dir von Anfang an das Gefühl, in guten Händen zu sein.
Alles in allem geht es bei meinen Stunden nicht nur darum, auf den Körper auf der Matte zu fordern, sondern auch außerhalb des Yoga-Raums etwas zu bewegen. Gestärkt, selbstbewusst und in Verbindung mit der inneren Natur und der Umwelt, in der wir leben – als glückliche, zufriedene, ausgeglichene Gemeinschaft.

Es erwarten dich abwechslungsreiche, lebhafte Stunden. Ein intensives warm-up zur Mobilisierung bereitet dich auf fließende, mit dem Atem synchronisierte Sonnengrüße vor. Diese Stunde vereint spielerisch Elemente aus unterschiedlichen Yoga-Strömungen, sowie aus Mobility Training und Stretching. Wir üben feurig-kräftigende Positionen, fließend-dynamische Abfolgen, luftige Balance Haltungen sowie stabilisierend-erdenden Asanas.

Mein Kurs ist geeignet für:
Anfänger sowie Fortgeschrittene und vor allem diejenigen, die sich für yoga-untauglich halten